Jump to main content

Weltverhütungstag

GummiLove wünscht sich zum heutigen Weltverhütungstag, dass es in der Schweiz unentgeltlich Verhütungsmittel und Beratungen für Jugendliche unter 25 geben würde. Denn was in anderen Ländern ganz oder zum Teil übernommen wird, gilt hier als Privatsache. Die Auslagen für Leute mit kleinem Budget sind unverhältnismässig gross. So werden Jugendliche ohne Unterstützung der Eltern in der Wahl ihres Verhütungsmittels eingeschränkt oder können sich gar keines leisten. Mehr zu Verhütungsmethoden erfährt du hier: 

Vorheriger Artikel Neue Aufklärungssets erhältlich
Nächster Artikel Wir suchen dich als GummiLove Rookie!