Show me your bike love
Wer’s am Rocket Air verpasst hat, bekommt hier eine neue Chance:
Am GummiLove Stand gibt es 3 x 1 GummiLove-Winner Paket abzuräumen: GummiLove-Pulli, -Shirt, -Kondome und weitere Überraschungen im Gesamtwert von CHF 100.- pro Paket. Hauptpreis: Bezirze das Santa Cruz V10 an unserem Stand und überzeuge es, mit dir ein Liebes-Bike-Wochenende in Flims/Laax zu verbringen. Übernachten wirst du im Arena Lodge Flims im berühmt-berüchtigten GummiLove Room inkl. Lift-Ticket. Wir freuen uns auf die kreativsten Ideen an unserem Stand und das Santa Cruz erst… Der Gewinner wird über ein Facebook Voting bestimmt.

Meet & Great mit den Coolsten
Treffe am Stand einige GummiLove Ambassadoren Biker , wie Ramon Hunziker, Joel Portenier und Anders Würsten.
Am Samstag 15:00 Uhr am GummiLove Stand… NICHT VERPASSEN!!!

GummiLove Ticket-Verlosung
Was, du hast noch kein Ticket? GummiLove verlost 2 x 2 Tageswahltickets zum Stelldichein der Bike-Szene! Schicke die korrekte Antwort auf die Wettbewerbsfrage an info@gummilove.com:
Wie heisst unser Monatsthema im GummiLove-Chat im Mai?

Bike Days
Von Beginn weg holen die Bike Days jedes Jahr internationale Topathleten nach Solothurn. Doch dieses Jahr beweisen die Veranstalter: Es geht noch mehr. Mit der diesjährigen Ausgabe wird in Solothurn erstmals die Startetappe der internationalen Wettkampfserie BMX Flatland World Circuit ausgetragen. Der MTB Dirjump wird international aufgestuft und holt damit noch wichtigere Wettkampfgrössen in die Schweiz. Die verschiedenen Races, Contests und Battles, die im Rahmen der Bike Days in Solothurn stattfinden, sorgen nicht nur für beste Unterhaltung des hiesigen Publikums. Sie sind auch in der internationalen Sportwelt von grosser Bedeutung. Allen voran stehen die beiden Freestyle Sportarten BMX Flatland und MTB Dirtjump – beide Teil einer internationalen Wettkampfserie.

BMX Flatland World Circuit mit Auftakt in Solothurn
“Die bereits erwähnten Gespräche betreffend den BMX Flatland World Circuit haben zu einem erfolgreichen Abschluss geführt: Solothurn wird ab diesem Jahr Auftaktaustragungsort der internationalen Wettkampfserie sein”, informiert OK-Präsident Erwin Flury. Nach Solothurn wird der BMX Flatland World Circuit in Barcelona (ESP), New Orleans (USA), Montreal (CAN) und Kobe (JAP) Halt machen.

Top 3 in Solothurn am Start
Damit sind die guten Neuigkeiten aber noch nicht zu Ende. Die Bike Days werden mit der ersten Ausgabe gleich ein hochkarätiges Teilnehmerfeld auffahren. Mit Yohei Uchino (JAP), Viki Gomez (ESP) und Takahiro Ikeda (JAP) ist die vollständige Top 3 der Weltrangliste mit am Start. Sie treten u.a. gegen die BMX-Flatland- Ikone und X-Games-Gold-Medaillist Terry Adams (USA) und den dreifachen Sieger der Bike Days, Matthias Dandois (FRA) an.

MTB-Dirtjump steigt zum Silver Event auf
Der MTB-Dirtjump, seit mehreren Jahren Teil der Freeride Mountain Bike World Tour, gilt neu als Silver Event der FMB World Tour und ist somit um eine Kategorie höher eingestuft als bisher. Somit gewinnt die Austragung in Solothurn insgesamt an Relevanz und wird noch grössere Athleten in die Schweiz holen. Unter anderem haben der vielversprechende Newcomer Nicholi Rogatkin (USA), seine europäischen Kontrahenten Szymon Godziek (POL) und Tomas Zejda (CZE) sowie der Vorjahressieger der Bike Days Matt Jones (UK) ihre Teilnahme bestätigt.

Einen Vorgeschmack gibt’s im Trailer hier:

www.bikedays.ch
www.facebook.com/bikedays

Last Man Standing 07.03.15
Am Samstag, 07.03.2015 steigt er zum zweiten mal, der Last Man Standing Slopestyle Contest auf dem Stoos. In one-on-one Battles gehts darum, solange wie möglich bestehen zu bleiben, sich Runde für Runde durchzukämpfen und am Ende den Titel als Last Man Standing für ein ganzes Jahr zu tragen. Es bleibt wie gehabt, alle gegen alle, wer gegen wen fährt wird jeweils ausgelost.

Afterparty:
Nebst jeder menge Action, gibts fette Beats auf die Ohren. Mit Fratelli-B ist dieses Jahr einen absoluten Topact auf dem Stoos und werden die Klingenkeller Bar ab 21:00 so richtig zum Kochen bringen.

Lasst euch diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen und bringt zusammen mit den Ridern, der Shredisfaction Crew sowie vielen anderen
Feierwütigen die Bude zum Kochen. Diejenigen die die legendären Shredisfaction Parties kennen wissen, dass Stimmung garantiert ist. Zudem werden weitere DJ’s zum Tanzen bis in die frühen Morgenstund sounden…
Alle Infos die ihr zum Events braucht bekommt ihr hier:
www.shredisfaction.ch

Für echte Biker und Fans ist der perfekte warm up zum zum Rocket Air 1.-2. Mai 2015, die Filmpremiere von F***ing Mental. Die Premiere mit fetter Party findet am 21. März in Thun im Bierkönig statt. Der Film ist ein Zusammenschnitt aus den Saison-Highlights der Flying Metal Crew vom Jahr 2014.
More Info: facebook.com/events

Als kleiner Vorgeschmack der Trailer:

BEO14_Overview_M_Laemmerhirt

Zum 16. Mal finden vom 31.1. bis 1.2.2015 die Burton European Open  presented by MINI in Laax, Europas führende Freestyle Destination statt. Knapp 100 der Weltbesten Rider reisen aus aller Welt an, um mit neuesten Tricks im Slopestyle und in der Halfpipe zu beeindrucken und den grössten Anteil der US$ 160.000 Preisgeld zu gewinnen. Unter dem Event-Motto „Hawaii“ dürfen sich die Besucher und Rider von einer explosiven Musikmischung im Riders Palace Laax mitreisen lassen, den Music-Acts wie das Funkonomics DJ-Set, das französische Electronic Dance Duo Dirtyphonics und der Dub Pistols Frontman Barry Ashworth mit seinem mitreissenden DJ Set heizen den Partybegeisterten so richtig ein.

ALOHA!

GummiLove ist stolz, das unsere Ambassadors Iouri Podladtchikov Sina Candrian  Markus Keller  und Jonas Bösiger  am Event  mit dabei sind und wünschen ihnen nur das Beste.

live auf  www.burton.com /beo vom 29. Januar to 1. Februar 2015.

Der Hit the Cheese 2014 hat am vergangenen Wochenende nach dreijähriger Abstinenz mit einer neuen Location in Silvaplana ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Der Samstag startete mit einer einer lockeren Film -und Fotosession auf dem Corvatsch. Ride with the Pros und natürlich waren die GummiLove Ambassdors Nicolas Müller und Markus Keller auch mit dabei, im frisch geshapten Park und guten Schneeverhältnissen. Das war der ideale Warm-Up für die Show am Hit the Cheese.

Am Abend trafen sich Ski und Snowboarder im Sportzentrum Mulets in Silvaplana zum eigentlichen Event. Trotz viel zu warmen Temperaturen hat die Shaper-Crew einen einzigartigen Park auf die Beine gestellt. Nebst Kicker, Wall-Ride, Rails und Cheese Bonk konnte man auch eine
Weltpremiere bewundern – den ersten offenen Looping an einem Event.
Das Teilnehmerfeld war wie immer allererste Sahne. Rider mit Weltklasseformat wie Nicolas Müller, Christian „Hitsch“ Haller, Markus Keller oder Pat Burgener haben mit stylischen Tricks die zahlreichen Zuschauer begeistert. Die Sieger in den drei Kategorien sind

– Deniz Cinek (Best Creative Line)
– Max Burri (Best Bonk)
– Mike Knobel zusammen mit dem erst 12-jährigen Skifahrer Rookie aus dem Engadin – Nicola Bolinger (Best Team)

Im Anschluss an den Contest trafen sich Rider und Zuschauer gemeinsam im Restaurant Mulets zum legendären Fondue-Essen.  Natürlich durfte das GummiLove Dessert auch in diesem Jahr nicht fehlen und wurde sexyer den jeh presentiert. Die Live Band P.A.T. mit Pat & Max Burgener und DJ Boogie Dan aus Deutschland sorgten für einen fliessenden Übergang vom gemütlichen Beisammensein zur feuchtfröhlichen Party bis in die frühen Morgenstunden.

Im Partyzelt sorgten die GummiLove Ambassaors, DJ Prince Boogie und das DJ Set Mannequiene für eine einzigartige Partystimmung.

Anzahl Teilnehmer: 36 Snowboard & Ski Anzahl Besucher ca. 700

Guess who will be back next year again…? Hit the Cheese 2015!
www.hitthcheese.ch 

fotos zu Betrachten unter flickr.com

Nipple Deep ist der optimale Snowboardfilm für jedermann, um so richtig die Vorfreude auf den Winter zu wecken.

Im neusten Streifen der True Colors Crew wird nebst für den Zuschauer unerreichbarem Big Mountain Freeriding wiederum bester Powder-Spass aus der ganzen Welt präsentiert. Beim Bestaunen des Movies wirst du dir nichts sehnlicher wünschen als baldmöglichst selber wieder bis zu den Nippeln im Powder zu stehen, versprochen!

Riders: Stephan “Mu” Maurer, Lisa Filzmoser, Alvaro Vogel, Nicholas Wolken, Levi Luggen, Aurel Anthamatten und David Bertschinger Karg.

Afterparty mit Clastsound & Prince Boogie
Die beiden Herren sind nicht nur von den legendären Clastpartyies berüchtigt und wo sie auftauchen herrscht ausgelassene Partystimmung. Experimentierfreudig und publikumsorientiert – kein Standardset ab der Stange. Join the zoo, you party animal.

Freitag, 14.11.2014 ab 23:00
True Color Films Premiere – Nipple Deep
@ HW – Deine Heile Welt im Kreis 4
DJs: Prince Boogie und Clastsound
Sound: Allstylez

More Info: facebook.com/events

IMG_3523IMG_3472

Super Musik, tolle Atmosphäre, coole Läute und eine riesen Party zeichneten das Open Air Lumnezia 2014 aus. GummiLove ist stolz, dass erste mal auch ein Teil dieses Events gewesen zu sein. Manch einer/eine hat sich am GummiLove Stand für die Zweisamkeit im Zelt ausgerüstet und unter dem Motto „Sicher durch den Stossverkehr“ konnten verschiedene Teams gegeneinander am Karettenrace antreten. Nach dem einkleiden der richtigen Schutzmontur gab es keine Gnade und es wurde heftig um den ersten Platz gekämpft. Die Bilder der Gewinner und das Voting dazu findest du hier: GLKarettenrace14

 

30 Jahre Open Air Lumnezia und GummiLove ist mit dabei. Wir freuen uns riesig auf das Wochenende am schönsten Bündner Open Air in der Val Lumnezia. Hammer Bands wie Placebo, Kaiser Chiefs, Frittenbude und viele mehr erwarten euch, bei einer ganz speziellen Stimmung mitten in der Bergwelt.

Ganz unter dem Motto „Sicher durch den Stossverkehr“, möchten wir euch zum Schubkarrenrennen an unserem Stand einladen. Ausserdem gibt es tolle Preise zu gewinnen und natürlich sorgen wir dafür, dass ihr sicher durch das Open Air kommt. See you there.
openair-lumnezia.ch

Als erster Snowboardwettkampf der Schweiz wird der Back2Style im März 2014 als innovativer Filmevent durchgeführt. Sieben Teams werden innerhalb von vier Tagen je einen Kurzfilm drehen, schneiden, vertonen und dem Publikum präsentieren. Die Aufnahmen werden ausschliesslich im Schwyzer Skigebiet Stoos aufgenommen.

www.back2style.ch

BACK2STYLE – THE 5TH EDITION from JULIAN FUERSINGER on Vimeo.